Suchen:

Einsaetze / Einsatz2008

Einsätze 2008

NummerDatumUhrzeitDauerArtBeschreibung
3721.12.200820:361,0 hTHVerkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. In Absprache mit dem Einsatzleiter wurden Sicherungsmaßnahmen der Einsatzstelle durchgeführt. Abschließend wurde der Abschleppdienst bei seinen Tätigkeiten unterstützt.
3621.11.200816:091,0 hTHEine Ölspur auf einer Länge von ca. 2 km wurde abgebunden.
3510.11.200809:230,5 hTHEine Ölspur wurde bereits durch die hauptamtlichen Kräfte der FF KWh abgebunden. Ein Tätigwerden der FF Zernsdorf war nicht mehr erforderlich.
3427.10.200820:040,5 hFehlalarmEine Meldung über ein Feuer in einem Gewerbegebiet stellte sich als Fehlalarmierung heraus.
3317.09.200804:351,0 hPerson in NotDie Kräfte der FF Zernsdorf betreuten eine Frau nach einem Schwächeanfall bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
3206.09.200811:35??? hTHBeseitigung einer Ölspur.
3129.08.200818:101,5 hEinsatzübungEinsatzübung mit allen Ortswehren der Stadt Königs Wusterhausen. Im Vordergrund dieser Übung standen Menschenrettung, Brandbekämpfung und der Aufbau einer stabilen Löschwasserversorgung.
3008.08.200817:151,0 hTHNach einem Verkehrsunfall mussten auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen werden.
2931.07.200811:571,0 hTHEin Ast drohte abzustürzen. Unter Verwendung der Drehleiter konnte dieser entfernt werden.
2821.07.200814:000,5 hTHPerson in Not. Ein Tätigwerden war nicht nötig.
2710.07.200813:160,5 hTHEntfernung einer 50 m langen Ölspur.
2603.07.200819:081,0 hTHDurch den vor Ort befindlichen Einsatzleiter wurden die Kräfte der FF Zernsdorf beauftragt eine 1,5 km lange Ölspur abzubinden.
2501.07.200813:054,0 hTHAn einem Bahnübergang kollidierte ein Triebwagen mit einem Pkw. Dabei wurde der Pkw fast 200 m mitgeschleift. Durch die Kräfte der FF Zernsdorf wurde der Rettungsdienst unterstützt.
2427.06.200804:277,5 hBrandbekämpfungAlarmierung der Brandschutzeinheit. Zur Sicherstellung der Personalstärke dieser Einheit müssten Kräfte der FF Zernsdorf alarmiert werden.
2304.06.200823:121,0 hBrandbekämpfungAuf einer Fläche von 300 Quadratmetern brannte wieder Waldboden. Auch dieser Brand konnte schnell gelöscht werden.
2224.05.200812:161,0 hBrandbekämpfungWieder brannte Waldboden in einer Ausdehnung von cirka 30 Quadratmeter. Auch hier wurde mittels Schnellangriffsvorrichtung der Brand schnell gelöscht.
2124.05.200803:181,0 hBrandbekämpfungEs brannten cirka 4 Quadratmeter Waldboden, die mit der Schnellangriffsvorrichtung des TSF-Ws gelöscht wurden.
2030.04.200806:381,0 hTHBeseitigung einer 100 Meter langen Ölspur.
1918.04.200818:030,5 hHilfeleistungTragehilfe für den Rettungsdienst.
1818.04.200800:021,0 hTHAm Einsatzort wurde eine 50 m lange und 2,5 m breite Ölspur festgestellt. Das Öl wurde mit Ölbindemittel aufgenommen und die Einsatzstelle im Anschluss wieder freigegeben.
1705.04.200813:260,5 hBrandbekämpfungBrand Feld/Ödland. Auch hier kam die Meldung zum Einsatzabbruch während der Anfahrt.
1601.04.200817:080,5 hBrandbekämpfungRauchentwicklung aus einem Gebäude im Nachbarort. Während der Anfahrt kam die Meldung zum Einsatzabbruch.
1501.04.200807:430,5 hTHVerkehrsunfall. Ein Mopedfahrer war verunfallt. Durch die FF Zernsdorf wurden auslaufende Flüssigkeiten aufgenommen.
1430.03.200805:030,5 hTHVerkehrsunfall.Auf dem Weg zur Einsatzstelle kam die Meldung Einsatzabbruch.
1326.03.200806:170,5 hTHVerkehrsunfall auf der Autobahn. In Absprache mit dem Einsatzleiter der FF KWh war ein Tätigwerden der FF Zernsdorf nicht erforderlich.
1222.03.200812:361,0 hTHBaum droht zu fallen. Ein starker Ast einer Kiefer drohten, aufgrund der Schneelast, auf den Vorbau eines Gebäudes zu fallen. Dieser Ast wurde mittels Mehrzweckleinen und Rollen angehoben und an sicherer Stelle abgelassen.
1116.03.200802:231,0 hTHVerkehrsunfall. Ein Radfahrer wurde von einem Auto angefahren und musste mit dem Intensiv-Transport-Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Aufgabe der Feuerwehr war die Ausleuchtung von Unfallstelle und Landeplatz.
Attach:2008_03_16_E01_t.jpg Δ Δ Attach:2008_03_16_E02_t.jpg Δ Δ Attach:2008_03_16_E03_t.jpg Δ Δ
1005.03.200811:534,5 hTHMassenkarambolage auf Autobahn. Aufgrund der Witterungsbedingungen kam es auf der Autobahn zu mehreren Verkehrsunfällen an denen über 30 Fahrzeuge beteiligt waren. Durch die Kräfte der FF Zernsdorf wurden die verunfallten Personen betreut und Betriebsstoffe aufgenommen.
903.03.200811:530,5 hTHUmgestürzter Baum auf Garage. Ein Tätigwerden der Feuerwehr war nicht erforderlich.
802.03.200810:110,5 hFehlalarmEinsatzabbruch.
701.03.200819:340,5 hTHStrumschaden. Infolge des stürmischen Wetters kam es zu einem Windbruch. Dabei war die Krone eines Baumes abgebrochen und auf eine Straße gefallen. Die "Überreste" des Baumes wurden mittels Motorkettensäge zerteilt und der Straßenbereich geräumt.
616.02.200802:481,0 hTHBeseitigung einer ca. 65 Meter langen Ölspur.
508.02.200811:150,5 hTHEin drei Quadratmeter großer Ölfleck und eine ca. 20 m lange Ölspur wurde mit Bindemitteln aufgenommen.
427.01.200820:271,0 hTHBeseitigung Ölspur. Auf einer Länge von 50 m wurde auf einer Straße ein schmieriger Ölfilm ausgemacht. Dieser wurde mit Ölbindemittel aufgenommen.
327.01.200814:450.5 hTHBäume auf Straße. Zwei Kiefern waren über eine Straße gefallen. Diese wurden mittels Motorkettensäge zerlegt, so dass im Anschluss betroffende Straße frei geräumt werden konnte.
210.01.200802:070,5 hFehlalarmKeine Tätigkeiten für die Ortsfeuerwehr Zernsdorf.
108.01.200813:103,0 hTHEine Wasserleitung wurde durch Frostschäden im Erdgeschoss eines Gebäudes beschädigt, wodurch der darunterliegende Keller vollgelaufen war. Zum Abpumpen des Bereiches wurde die TS 8/8 und die Elektrotauchpumpe TP 4/1 verwendet.
Bearbeiten - Versionen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Diese Seite wurde 2208 mal betrachtet und zuletzt am 21.02.2009 18:46 Uhr geändert.